Landschaft mit sonnigem Wetter
Klimaanlage

Wir sorgen für Wohl­fühl­klima zu Hause und in Unter­nehmen

Seit über 20 Jahren ist Reichhart Klimasysteme Ihr zertifizierter Partner, wenn es um Klimatechnik geht.

Förderung für Ihre Klimaanlage/Wärmepumpe

Unterstützen Sie Ihre Zentralheizung (Öl, Gas, etc.) mit einer effizienten Luft/Luft-Wärmepumpe. Diese hat einen Faktor von rund 1:4 – aus einem Kilowatt Strom wird circa 4 Kilowatt Heiz- oder Kühlleistung erzeugt.

Seit dem 1. Januar 2021 gilt die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) für Einzelmaßnahmen (EM).

Wie viel wird gefördert?

Gefördert werden entweder 20 % oder 35 % der Gesamtinvestition.

Wenn Sie mit Ihrer Wärmepumpe heizen möchten, bekommen Sie 35 % der Gesamtinvestition (Wohngebäude und Nichtwohngebäude) gefördert. Ein Energieberater ist nicht erforderlich.

Möchten Sie mit Ihrer Wärmepumpe kühlen, werden 20 % der Gesamtinvestition gefördert. Dies gilt allerdings nur für Nichtwohngebäude und die Konsultation eines Energieberaters ist vorgeschrieben.

Wie läuft die Förderung ab?

In der Regel gehen wir so vor:

  1. Angebot
  2. Antrag
  3. Beauftragung
  4. Installation
  5. Nachweise einreichen
  6. Fördersumme kassieren

Wir unterstützen Sie!

Gerne übernehmen wir für Sie mittels einer Vollmacht die Beantragung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Hierfür benötigen wir nur eine Handvoll Informationen zu Ihrem Gebäude.

Weitere Informationen und Links

Haben Sie noch Fragen zur Förderung?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen bei einem Telefongespräch.